Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schloss Britz: Duo Klarton mit Tucholsky-Programm „Ideal und Wirklichkeit“

10. Februar um 19:00 - 21:00

14Euro
Schloss Britz präsentiert das Duo Klarton mit dem vergnüglichen Kurt-Tucholsky-Programm „Ideal und Wirklichkeit“, ein Programm, durchaus mit Tiefsinn und Tiefgang, aber eben nicht mit dem ganz bösen satirischen Biss. Es geht von den „Löchern im Käse“, der „Soziologie der Löcher“, über kleine Schnipsel (Aphorismen a la Lichtenberg) bis zu einem kurzen Abriss der Nationalökonomie – äußerst aktuell. Unter den Chansons sind „Fang nie was mit Verwandtschaft an“, „Wenn die Igel in der Abendstunde“, „Heinrich Zille“ und das Lied mit der schönen Zeile „und darum wird beim Happyend im Film jewöhnlich abjeblendt“!
Wir wollen nun nicht jedes Thema verraten, das der Sänger Peter Siche und sein Pianist Klaus Schäfer anreißen. So viel :sei aber gesagt. Es gibt viel zu lachen und nur mitunter hält man im Lachen inne, wenn bestimmte Menschentypen und menschelnde Vorgänge im Spiegel gar zu deutlich werden. Endlich mal keine Comedy, sondern im besten Sinne ein bunter Abend, der einen noch auf dem Heimweg schmunzeln lässt.
Peter Siche stammt aus Berlin und hat dort auch sein Gesangsstudium absolviert. Auftritte mit mittelalterlicher Musik hatte er bereits seit seiner Schulzeit. Es folgten Kabarett-Revuen in Berlin und Zürich, Auftritte im Theater des Westens und in freien Produktionen, bis hin zur Oper; dazu eine Reihe von Konzertprogrammen, begleitet von Piano, Laute oder anderen alten Instrumenten. Nach wie vor arbeitet er viel auf historischen und mittelalterlichen Märkten. Seine Auftritte brachten ihn in viele Städte Deutschlands, nach Österreich, in die Schweiz, Luxemburg, nach Frankreich, Spanien, Tschechien, Tunesien, Brasilien und nach Hong Kong.
Klaus Schäfer hat zur gleichen Zeit mit Peter Siche an der Universität der Künste studiert. Beide verbindet bis heute eine 33jährige Zusammenarbeit mit ebenso viel gemeinsam erarbeiteten Programmen. Ferner begleitet der Pianist Schauspieler und Sänger bei Solo-Programmen, Revuen und Konzerten sowie die Internationalen Meisterkurse für Chanson-Interpretation von Gisela May. Er spielt, singt, rezitiert und komponiert und wirkt bei Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit. Sein besonderes Interesse gilt den Autoren und Komponisten der „Goldenen Zwanziger“ und ihren Nachfolgern.

http://www.schloss-britz.de/v/konzerte/57-veranstaltungen/janfeb/454-duo-klarton

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
14Euro
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.schloss-britz.de/v/konzerte/57-veranstaltungen/janfeb/454-duo-klarton

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: