Blog Archives

Boris Barth: Europa nach dem Großen Krieg

Boris Barth ist Professor für Neuere und Neueste Ge­schichte an der Universität Konstanz. Nach Büchern über die deutsche Au­ßenpolitik vor 1914 aus dem Jahre 1995, einer Arbeit zur deut­schen Niederlage 1918 und der Fol­gen in der Zeit bis 1933 aus

Tagged with: , , , , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rezensionen, Rundbrief August 2016, Rundbriefe
Tucholsky-Veranstaltungen
  1. [Mainz] Kurt Tucholsky – Lieder und Satiren

    24. Januar 2018 um 18:30