Blog Archives

[Hamburg] »Heute zwischen gestern und morgen«

Johannes Kirchberg begibt sich mit Kurt Tucholsky auf eine Entdeckungsreise hin zum Beginn des letzten Jahrhunderts. Und er präsentiert die immer noch aktuellen Themen in dem beeindruckenden Chansonabend HEUTE ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN. Kirchberg singt Tucholsky, er spielt und rezitiert

Tagged with: , , ,
Posted in

[Hamburg] Rosen auf den Weg gestreut – Tucholsky trifft Eisler

Der große Kurt Tucholsky schrieb während der Zwischenkriegszeit in seiner unnachahmlichen Art, beißend und witzig über die damaligen Zustände. Später vertonte der geniale Hanns Eisler einige dieser wunderbaren Texte. Es zeigt sich eine erschreckende Kohärenz zur heutigen Ära der Grenzen, Flüchtlinge, Finanzhaie und Populisten, aber wir wagen auch darüber hinaus einen lustvoller Blick ins pralle Leben. Ein Abend voll Satire, Spott, Spaß, Warnung und Hoffnung. In Text und Liedern.
Denn es gilt – ganz nach Tucholsky: Das Leben muss man kauen!

Tagged with: , , , , , ,
Posted in

[Hamburg] Rosen auf den Weg gestreut – Tucholsky trifft Eisler

Der große Kurt Tucholsky schrieb während der Zwischenkriegszeit in seiner unnachahmlichen Art, beißend und witzig über die damaligen Zustände. Später vertonte der geniale Hanns Eisler einige dieser wunderbaren Texte. Es zeigt sich eine erschreckende Kohärenz zur heutigen Ära der Grenzen, Flüchtlinge, Finanzhaie und Populisten, aber wir wagen auch darüber hinaus einen lustvoller Blick ins pralle Leben. Ein Abend voll Satire, Spott, Spaß, Warnung und Hoffnung. In Text und Liedern. Denn es gilt – ganz nach Tucholsky: Das Leben muss man kauen!

Tagged with: , , ,
Posted in

[Hamburg] Hannelore Hoger liest: Tucho & Co.

Gerade in Zeiten wie diesen macht es Sinn, noch einmal an einen der größten Satiriker deutscher Zunge zu erinnern: Kurt Tucholsky. Hannelore Hoger wird »Klassiker« aus dem großen Textfundus Tucholskys lesen, daneben auch Wolfgang Borchert u.a.

Tagged with: , , ,
Posted in

[Hamburg] Leben und Werk von Kurt Tucholsky

Annemarie Stoltenberg erzählt von und über Kurt Tucholsky: ironisch angespitzte Alltagsbeobachtungen, Gedichte, Couplets und flammende Schriften für Gerechtigkeit präsentiert Frau Stoltenberg in ihrem Vortrag.

Tagged with: , , , ,
Posted in

[Hamburg] Rosen auf den Weg gestreut – Tucholsky trifft Eisler

Der große Kurt Tucholsky schrieb während der Zwischenkriegszeit in seiner unnachahmlichen Art, beißend und witzig über die damaligen Zustände. Später vertonte der geniale Hanns Eisler einige dieser wunderbaren Texte. Es zeigt sich eine erschreckende Kohärenz zur heutigen Ära der Grenzen, Flüchtlinge, Finanzhaie und Populisten, aber wir wagen auch darüber hinaus einen lustvoller Blick ins pralle Leben. Ein Abend voll Satire, Spott, Spaß, Warnung und Hoffnung. In Text und Liedern. Denn es gilt – ganz nach Tucholsky: Das Leben muss man kauen!

Tagged with: , , , , , ,
Posted in

Tucholsky-Veranstaltungen
  1. Mit Tucholsky im Bett, Wolfenbüttel

    27. April um 19:30 - 21:30
  2. Tucholsky im Bett, Wolfenbüttel

    28. April um 19:30 - 21:30