Stipendien der Kurt Tucholsky-Stiftung

Kurt-Tucholsky-Stipendium für Literatur und Publizistik
Die Kurt Tucholsky Stiftung schreibt zusammen mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach international zwei einjährige Doktorandenstipendien aus.

Gefördert werden insbesondere Doktoranden der Germanistik, Publizistik, Soziologie oder Politologie, die sich mit Werk und Ideen Kurt Tucholskys und angrenzenden Themenbereichen beschäftigen.

Informationen zur Höhe des Stipendiums und den weiteren Bedingungen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Ausschreibung des Deutschen Literaturarchivs Marbach.

%d Bloggern gefällt das: