Blog Archives

Tucholsky im Spiegel [August 2017]

Unter dem Motto Entspanne dich. Lass dass Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön. hat erfreulicherweise das Café Tucholsky in der Kurt-Tucholsky-Straße 30a in Rheinsberg, direkt am See gelegen, wieder eröffnet. Von April bis Oktober täg­lich außer

Tagged with: , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief August 2017, Rundbriefe, Tucholsky im Spiegel

Tucholsky im Spiegel [April 2017]

In der Zeitschrift Volltext, Nr. 4/2016, S. 64, gibt die österreichische Literatur­kritikerin Daniela Strigl im Fragebogen Zum Geschäft der Literaturkritik heute gleich an erster Stelle ihrer Antwort zu Protokoll: (Frage): Welche LiteraturkritikerInnen schätzen Sie am meisten? Für welche Qualitäten? (Antwort):

Tagged with: , , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief April 2017, Rundbriefe, Tucholsky im Spiegel

Tucholsky im Spiegel [Dezember 2016]

Nachzutragen ist zunächst aus einer kleinen, bereits 2015 im Selbstverlag von dem Mindener Autor, Kommunikationsdesigner, Werbetexter und Theatermacher Guido Meyer, Jahrgang 1964, herausgegebenen Samm­lung Seitenweise Weise Seiten. Ein Denkzettel aus dem Alltagsheim, 96 Seiten, gefüllt von der »ungebändigten Lust am

Tagged with: , , , , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief Dezember 2016, Rundbriefe, Tucholsky im Spiegel

Tucholsky im Spiegel [August 2016]

Diesmal beginnt die wie immer keinesfalls vollständige Übersicht mit einem Ar­tikel im Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben, Heft 20, vom 20. Mai 2016, auf dessen Titelblatt die geneigte Leserin mehre Schweine verträumt bis ver­liebt anschauen – also nix für Vegetarier-

Tagged with: , , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief August 2016, Rundbriefe, Tucholsky im Spiegel
Tucholsky-Veranstaltungen
  1. [Mainz] Kurt Tucholsky – Lieder und Satiren

    24. Januar 2018 um 18:30