KT1918_gross

Tucholsky in Rumänien, September 1918. Gegen Ende des Ersten Weltkrieges ist Tucholsky Vizefeldwebel und Feldpolizeikommissar in Rumänien. Nach Kriegsende kehrt er nach Berlin zurück und wird Chefredakteur der Satirebeilage „Ulk“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.