KT1928_gross

Kurt Tucholsky, 1928 in Paris. Die gesundheitlichen Probleme Tucholskys nehmen Ende der zwanziger Jahre zu. 1928 fühlt er sich monatelang krank und geht nach Dresden in ein Sanatorium. In Paris ist er selten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.