KT1933_gross

Carl von Ossietzky (m.), März 1933 Nach dem Reichstagsbrand haben die Nationalsozialisten führende linke Intellektuelle verhaftet. Ernst Torgler, Carl von Ossietzky und Ludwig Renn (v.l.n.r.) werden nach ihrer Festnahme der ausländischen Presse vorgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.