Blog Archives

Auf die Freiheit

Im Festsaal Kreuzberg war Deniz Yücel am 24. März zum ersten Mal nach seiner Freilassung in Deutschland zu erleben. „Auf die Freiheit“ war eine überaus zahl­reich besuchte Veranstaltung, die auch etliche Presseberichte nach sich zog. Eingeladen hatten der „Freundeskreis #FreeDeniz“

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief April 2018, Rundbriefe

Zur Freilassung von Deniz Yücel

Die Kurt Tucholsky-Gesellschaft freut sich, dass Deniz Yücel, Türkei-Korrespondent der Zeitung DIE WELT, von einem Gericht in Istanbul auf freien Fuß gesetzt wurde und zu seiner Familie, seinem Freunden- und Kollegenkreis nach Berlin zurückkehren durfte. Wir freuen uns, weil Deniz

Tagged with: , ,
Posted in Kurt Tucholsky Preis für literarische Publizistik

[Berlin] Wir sind ja nicht zum Spaß hier

Vor einem Jahr, am 14.2. 2017, wurde Deniz festgenommen. Jetzt erscheint sein neues Buch: „Wir sind ja nicht zum Spaß hier“. Der Freundeskreis #FreeDeniz lädt zur großen Bookrelease-Gala in den Festsaal Kreuzberg. (ab 19 Uhr). Mit: Herbert Grönemeyer, Hanna Schygulla,

Tagged with: , , , , , ,
Posted in

Tucholsky Bühne Minden: „Amüsement ist fein“

Tucholskys Motto „Amüsement ist fein“ nehmen die Künstler zum Anlass, dem Stumpfsinn den Kampf anzusagen, zu lästern und zu mahnen. Satirisch, besinnlich, aber immer unterhaltsam und sehr melodisch. Es wird ein Berliner Bufett gereicht. Ein Abend der Solidarität mit Deniz

Tagged with: , , ,
Posted in

Geburtstagsgruß an Deniz Yücel

Deniz Yücel (Foto: taz.de)

Lieber Deniz, es fällt schwer, Dir unbelastet zum Geburtstag zu gratulieren, sehen und wissen wir doch, unter welchen Umständen Du gezwungen bist, ihn zu begehen. Als Carl von Ossietzky für seine journalistische Arbeit 1932 ins Gefängnis geworfen wurde, schrieb Kurt

Tagged with: , , , , , , ,
Posted in Kurt Tucholsky Preis für literarische Publizistik

Kurt Tucholsky-Gesellschaft lädt Deniz Yücel als Ehrengast ein

Logo der Kurt Tucholsky-Gesellschaft

Seit mehreren Wochen sitzt der Kurt Tucholsky-Preisträger Deniz Yücel nun bereits in Haft. Ein Schicksal, das er mit über 150 Kolleg_innen teilt. Inzwischen in Isolationshaft, wurde der Einspruch gegen seine Haft von den zuständigen Gerichten abgewiesen. Wir sehen diese Entwicklung

Tagged with: , ,
Posted in Jahrestagung 2017, Kurt Tucholsky Preis für literarische Publizistik, Pressemitteilung, Tagungen

Zur Inhaftierung von Deniz Yücel

Ich kenne Deniz Yücel in meiner Funktion als 1. Vorsitzender der Kurt Tucholsky-Gesellschaft sowie als Mitglied der Jury, die ihm 2011 den KT-Preis vergab. Er bekam die Auszeichnung für seine „taz“-Kolumne „Vuvuzela“ zur Zeit der Fußballweltmeisterschaft 2010. Diese Arbeiten bewiesen,

Tagged with: , , ,
Posted in Kurt Tucholsky Preis für literarische Publizistik, Publikationen der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, Rundbrief April 2017

[Duisburg] Kurt Tucholsky und andere Flüchtlinge – Damals und Heute

Die Kurt-Tucholsky-Gesellschaft stellt sich mit dem Vortrag „Kurt Tucholsky und andere Geflüchtete damals und heute“ ihres Vorsitzenden Dr. Ian King, London, vor.

Tagged with: , , , , ,
Posted in

[Herne] Kurt Tucholsky und andere Flüchtlinge – Damals und Heute

Die Kurt-Tucholsky-Gesellschaft stellt sich mit dem Vortrag „Kurt Tucholsky und andere Geflüchtete damals und heute“ ihres Vorsitzenden Dr. Ian King, London, der Schulgemeinde der Erich-Fried-Gesamtschule vor.

Tagged with: , , ,
Posted in

Zur Festsetzung von Deniz Yücel

»Denn wo blieben dann die Religionen, und wo bliebe vor allem der Patriotismus, wenn die Leute wüßten, was los ist! Die Zensur ist der Schutz der Wenigen gegen die Vielen.« (Kurt Tucholsky, 1932)[1] Als sich die Jury des Kurt-Tucholsky-Preises 2011

Tagged with: , , , , ,
Posted in Kurt Tucholsky Preis für literarische Publizistik, Pressemitteilung

Tucholsky-Veranstaltungen
  1. Hier kommt Kurt in der „Arche“ in Erfurt

    6. August um 19:30 - 21:00
  2. Affenkäfig Berlin

    22. August um 19:30 - 21:30
Ältere Beiträge
Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 340 anderen Abonnenten an